Perfekter Start ins Jubiläumsjahr

Die Herren Ü65 des Tennisvereins Assel besiegten im abschließenden Spiel der Winterrunde den TV Vahrel mit 5:1 und sicherten sich damit  mit 10:2 Punkten die Meisterschaft in ihrer Klasse und werden am Ende des Jahres in die Oberliga Ü65 aufsteigen.
Nach dem Erfolg in der Sommersaison mit der Meisterschaft in der Verbandsklasse (10:0 Punkte) und dem damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga ist das nun der zweite Coup der Asseler „Oldies“.

gallery/p1000578

Zur erfolgreichen Mannschaft gehören:

Von links: Werner Sonnwald, Reinhard Laurisch, Klaus Wawerek, Uwe Hauff, Rolf Mink und Wilhelm Ossenbrügge. Es fehlt Peter Pietsch, der in der Wintersaison die Mannschaft verstärkte.


„Wir feiern dieses Jahr unser 50-jähriges Bestehen und da kommen uns diese Erfolge gerade Recht“, so der Vereinsvorsitzende Reinhard Laurisch, „zeigen sie doch, dass man bis ins hohe Alter erfolgreich Tennis spielen kann.“ 
Zu Beginn der Saison 2019/20, am 27. April wird der TV Assel im Rahmen seines Jubiläumsjahres  einen Tag der offenen Tür  auf dem Tennisplatz anbieten, um allen Interessierten den Tennissport näher zu bringen. „Wir würden uns freuen, wenn viele Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Oldies unserer Einladung  zu Sport, Spiel und Spaß folgen würden“, so der Sportwart Klaus Wawerek.

Unter den folgenden Links geht es zu den Ergebnissen und der Tabelle in den entsprechenden Gruppen:

 

 

Herren 65

 

Für weiterführende Informationen zu unserem Verband:

Tennisverband Niedersachsen-Bremen e.V.

 

Punktspielbeginn der Sommersaison 04./05.05.2019 / weitere Infos folgen

www.000webhost.com